Fukushima Atomkraft Energiespeicher

Es war menschliches Versagen, die Kraftwerksingenieure hätten komplett stromlos das Unglück verhindern können durch drehen eines Ventilrades –> Wenn Japan als absolutes Hochtechnologie Land es nicht hin bekommt wie können wir uns dann trauen…

Eine schöne neutrale Betrachtung hier:

Fazit: Nur unter CO2 Aspekt wären die Atomkraftwerke sogar besser, allerdings ist das Risiko mit zunehmendem Alter unkalkulierbar für einen Störfall, laut den Quarks Jungs würden unsere derzeitigen Regenerativen Energien schon reichen uns zu versorgen. Problem die Stark schwankende Nachfrage und wir benötigen Pufferspeicher (Batterien, PumpSpeicher, etc etc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.