Positives zur Energiewende/Klimaschutz

In Deutschland kommen schon fast 50 % des Stroms aus regenerativen Quellen:

Aber Achtung, die Anpassungsmöglichkeiten sind irgendwann begrenzt und werden irgendwann unbezahlbar:

Energiespeicher:

Alte Infrastrukturen müssen soweit möglich wieder verwendet werden…

Und hier die Gretchenfrage, nicht Klimawandel Leugnen, sondern wie können wir es schaffen und vor allem Finanzieren und nicht nur über abstrakte Ziele in 2050 reden… Dem Klima is es am Ende ziemlich egal ob wir es machen oder nicht… Uns allen wird es am Ende aber nicht egal sein

Klima Dividende, weltweite CO2 Preise etc (hinzugefügt 08.07.2021)

Nochmal gut aufgemerkt, auch Mai ist aufgefallen, wenn wir nicht die Vorreiter im Klima Schutz sind ,also auch technologisch, durch unsere cleveren Ingenieure dann is auch Essig mit unserer technologischen Vorreiter Rolle… und was genau verkaufen wir dann noch an die restliche Welt?
Verbrennungsmotoren und Autos wohl nicht mehr….

Ab 60 K Kilometer wird ein E Auto effizienter:

Was entwickelt sich im Bereich Klimaschutz:

https://www.reddit.com/r/technews/comments/ogunwu/german_coal_plant_closes_after_just_six_years_to/

Schnelleres laden von Akkus

https://electomo.com/rachid-yazami-batteries-can-charge-in-just-10-min/

Meine größte Sorge war in letzter Zeit, das übersehen wird das wir erstmal unser Wohlstandslevel und unsere damit verbundenen Emissionen senken müssen damit andere mehr Wohlstand inkl Emissionen haben können — Gottseidank ist es für die Schwellen und Entwicklungsländer bereits jetzt günstiger in Regenerative Energien ein zusteigen (ergänzt am 01.08.2021):

https://www.spiegel.de/wirtschaft/fossile-energie-verbrauch-von-kohle-und-gas-hat-hoehepunkt-bereits-ueberschritten-a-58df19df-5d53-495e-9044-9830e34fa867

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.